Inhaltsverzeichnis


Nichts verpassen?

vuejs education conference | Antony Konstantinidis | 3 Minuten

Der VueDay 2021 ist vorbei und damit liegt die erste deutsche Vue-Konferenz hinter uns. Was bleibt, sind jede Menge Eindrücke, neues Wissen und haufenweise lustige Anekdoten. Lasst uns den VueDay noch einmal ins Gedächtnis rufen – mit einem Rückblick der etwas anderen Art.

Temperatur im Studio: Sauna!

Zunächst einmal die Hardfacts:

  • Datum: 15. Juli 2021
  • Uhrzeit: 9 bis 17 Uhr
  • Hosts: 7 Sprecher:innen
  • Inhalt: 7 Talks á 45 Minuten
  • Teilnehmer:innen: 150
  • Temperatur im Studio in Heidelberg: 28 Grad – Sauna-Level!
  • Unique Viewers: 158
  • Verbrachte Zeit im Raum (Ø): 6:32:21.019807
  • Chatnachrichten: 250 Stück von 66 Usern
  • Spaßlevel: Maximum
  • Kaffeeverbrauch: Unmessbar
  • Freude über den erfolgreichen Tag: Unendlich

Während einer Tech-Konferenz dürfen die Emojis natürlich auch nicht fehlen. In der Übersicht siehst du, welche Reaktionen am häufigsten verwendet wurden. Selbstverständlich sind nur positive Lachsmilies, Herzen, erstaunte Gesichter und klatschende Hände durch unser Diagramm geflogen. 🥰

VueDay Emojidichte

Obwohl der VueDay nun schon einige Tage zurückliegt, ist die Freude über diesen gelungenen Tag mit so vielen tollen Sprecher:innen und Teilnehmer:innen immer noch riesig und wir können es gar nicht abwarten, das nächste große Event für und mit der Community zu starten.

Talks und Workshops bald regelmäßig

In den sieben Talks haben wir tiefe Einblicke in unser Lieblings-Framework Vue bekommen und sind dank der Sprecher:innen jetzt um einiges schlauer als vorher. Cathrin Möller, Jan Becker, Vanessa Böhner, Thorsten Lünborg, Joe Ray Gregory, Alexander Lichter und Markus Oberlehner haben extrem interessante Talks abgeliefert und das Feedback der Teilnehmer:innen war durchweg positiv.

Vom Einstieg in Vue über das State Management mit Vue 3 bis hin zur Island-Architecture wurden in den Talks jede Menge Themen behandelt, die bei vielen für neue Erkenntnisse und Aha-Momente gesorgt haben.

Im Anschluss an den VueDay fanden außerdem noch Workshops zu ausgewählten Themengebieten statt. Weil die Workshops so viel Spaß gemacht haben und das Feedback der Teilnehmer:innen so gut war, arbeitet das Vue.js-Team im Moment daran, diese Workshops so zu strukturieren, dass sie regelmäßig angeboten werden können. Die Workshops und ihre Sprecher:innen waren:

Um zu erfahren, wann die Workshops das nächste Mal angeboten werden, schau einfach regelmäßig auf vuejs.de vorbei oder abonniere unseren Newsletter, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Der nächste VueDay

Wann der nächste VueDay stattfinden wird, können wir noch nicht genau sagen. Dass er stattfinden wird, steht außer Frage! Wir wollen auch in Zukunft die Vue-Community in Deutschland vernetzen, zusammenbringen und für Austausch sorgen. Bald sind dann hoffentlich auch große Vor-Ort-Konferenzen möglich.

Bis dahin vernetzen wir uns gerade mit zahlreichen Meetups in ganz Deutschland und schließen Partnerschaften für gemeinsame Aktionen und Events. Wenn du dabei sein willst, kannst du gerne auf unseren Discord-Server kommen und dich schon jetzt mit uns austauschen. Wir freuen uns auf alle, die an den zukünftigen Events teilnehmen und Lust haben, sich aktiv in die Community einzubringen.

Ein riesiges Dankeschön geht raus an unsere Kooperationspartner dpunkt.verlag und Heise Medien, ohne deren Unterstützung der VueDay 2021 nicht möglich gewesen wäre. Danke auch für die Moderation, wir könnten uns keine besseren Partner wünschen und freuen uns auf das nächste gemeinsame Projekt!